Philosophie

„Ein Hotel kann jeder bauen. Aber das Leben in ihn einzuhauchen können nur manche“.

Mit Kreativität, Professionalität und Leidenschaft in allem, was wir tun, haben wir einen einzigartigen Ort geschafft. Hingabe und harte Arbeit von Künstlern, mit Hilfe von Freunden und der Unterstützung vom polnischen Kinoregisseur Jerzy Hoffman entstand das Hotel mit seiner einzigartigen Galerie, die dem polnischen Dichter Henryk Sienkiewicz gewidmet wurde.

Durch die unzähligen Exponate und Fotos, wollen wir unseren Gästen ein Stück Geschichte näher bringen.

Eine weitere Voraussetzung unseres Unternehmens ist die Förderung der Kultur, was zu zahlreichen Konzerten und Ausstellungen führt. In unserem Hotel erscheinen hervorragende Leute aus dem Kultur-, Politik- und Sportleben.

Wir hoffen, Sie werden sich in unserem Objekt wohl fühlen, denn es gibt keine größere Belohnung für uns als die Zufriedenheit unserer Gäste!